Neuigkeiten von der Farm

Bei uns ist immer was los!


Winterzeit auf der Farm

 

Auch in der kälteren Jahreszeit lohnt es sich Freizeit draußen zu verbringen! Die Offenbacher Kinder- und Jugendfarm hat da einige zu bieten. Wem es zu kalt ist, der macht es einfach wie die Farmschafe und zieht einen dicken Wollmantel an. Das großzügige Freigelände an der Buchügelallee 94 ist auch nach den Herbstferien jeweils dienstags und freitags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Letzter Farmtag in diesem Jahr ist dann Freitag, der 1. Dezember. Hier lockt ein „leuchtendes Adventsfeuer“ auf das Farmgelände.

 

 

Die Kinder- und Jugendfarm ist eine Mischung aus Abenteuerspielplatz und Kinderbauernhof. Auf dem pädagogisch begleiteten Spielgelände können Kinder Hütten aus Holz bauen, Toben, Werkeln oder bei der Pflege der Farmtiere allerlei Wissenswertes erlernen. Neben Schafen haben zwei Ponys, zahlreiche Kaninchen und Hühner ihr Zuhause auf der Kinderfarm gefunden. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 6 Jahre, jüngere kommen bitte in Begleitung der Eltern. Der Besuch während der Öffnungszeiten ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.



Umweltpreis für Farmimkerin

Der Klima- und Umweltschutzpreis der Stadt Offenbach für 2016 geht an das Projekt Königreich der Bienen von Corinna Böhme-Prömper. Bürgermeister Peter Schneider überreichte den Preis während eines Festes auf der Kinder- und Jugendfarm. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert.

 

Das Foto zeigt von links nach rechts: Stephan Färber (Stadtverordnetenvorsteher), Peter Freier (Kämmerer), Jasmine Imeraj (Jugendfarm), Heike Hollerbach (Amtsleiterin), Dr. Felix Schwenke (Stadtrat), Corinna Böhme-Prömper (Preisträgerin), Bürgermeister Peter Schneider

Foto: Stadt Offenbach/georg-foto.de



Spende der Firma Flexlink

Die Kinder- und Jugendfarm Offenbach bedankt sich für die großzügige Spende der Offenbacher Firma FlexLink Systems GmbH. Die Spende wurde von Stefan Deuser (Head of Business Development) an die Sprecherin des Farmbeirates Jasmine Imeraj und Farmvorstandsmitglied Jürgen Schomburg auf dem Farmgelände übergeben. 

Herzlichen Dank für die freundliche Unterstützung! Eine weitere Motivation für unser Engagement zu Gunsten der Offenbacher Kinder und Jugendlichen.