Neuigkeiten von der Farm

Bei uns ist immer was los!


Beobachten, Selbermachen, Neues lernen

Am Aschermittwoch, also am Mittwoch, den 6. März, startet die Offenbacher Kinder- und Jugendfarm in die neue Farmsaison 2019. Die Einrichtung, kurz beschrieben etwa eine Mischung aus Abenteuerspielplatz und Kinderbauernhof, bietet immer dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr ein offenes Angebot für Kinder ab 6 Jahre. Jüngere Kinder sind in Begleitung der Eltern willkommen.

 

 

Das naturnahe Farmgelände an der Buchhügelallee 94 ist der ideale Lern- und Spielort: Bolzplatz, Wiese, Sandkasten und Sporthütte bieten reichlich Platz zum Toben und Bewegen. Im Farmgarten kann eigenes Gemüse angepflanzt werden und im Hüttendorf können schon die Kleinsten lernen, wie man mit Holz umgeht und Werkzeug richtig einsetzt. Stars sind natürlich die tierischen Farmbewohner: Ponys, Hühner, Schafe, Kaninchen und Meerschweinchen freuen sich auf die Besucher.

Neben dem offenen Angebot gibt es 2019 spezielle Thementage: Dienstags ist „kreativer Dienstag“ mit wöchentlich wechselnden Mitmachangeboten z.B. Malaktionen, Kuchen backen oder der Bau von Betonfiguren. Jeweils donnerstags und freitags von 15 bis 17 Uhr gibt es im „offenen Baudorf“ für Kinder ab 6 Jahre allerlei zu Sägen, Hämmern und Werkeln. Donnerstag ist Tiertag: Ales dreht sich um die Farmtiere und die richtige Pflege und Fütterung. Auch das Ausmisten der Ställe steht auf dem Programm. Immer freitags lockt ein Lagerfeuer mit Stockbrot.

 

 

Für Jugendliche ab 13 Jahre gibt es freitags einen Jugendtreff im Heuwagen. Hier wird ein alter Bauwagen gemeinsam zum Jugendtreff umgestaltet. Ein spezielles wöchentliches Angebot für Eltern mit Kleinkindern ist derzeit noch in der Planung und wird im Frühjahr starten. Für die Osterferien ist in der ersten Woche ein offenes Angebot geplant, in der zweiten Woche findet in Kooperation mit dem Offenbacher Jugendkulturbüro wieder ein Zirkusprojekt (Anmeldung erforderlich) statt. Erster großer Höhepunkt im Farmjahr wird das Frühlingsfest am Sonntag, den 28. April von 14 bis 17 Uhr mit Tombola, Zirkuskünstlern aus Chile und kulinarischen Angeboten.



EVO-Sponsoring-Wettbewerb 2019 – das Voting zum Publikumspreis

Ihre Stimme zählt! Bei unserem diesjährigen Sponsoring-Wettbewerb haben 12 von insgesamt 56 Projekten die Chance auf ein zusätzliches Fördergeld – und das liegt in Ihren Händen. Denn der Publikumspreis in Höhe von 2.000 Euro wird an die drei Vereine mit den meisten Stimmen aufgeteilt. 

Wie? Ganz einfach:

 

Geht jetzt auf die Webseite der EVO und stimmt für die Kinder- und Jugendfarm ab. Wir freuen uns über jede Stimme! Das Voting läuft vom 14. bis 28. Februar 2019.